logotype

AGB

Massari-Digital

Betreiber: Fa. Johann Massari oHG
Inh. Oliver u. Christian Gayer
Sandgasse 37
D-63739 Aschaffenburg
Umsatzsteuer-ID: DE 815534803

§ 1 Geltungsbereich
Für die geschäftliche Beziehung zwischen Massari-Digital und dem Besteller gelten ausschließlich die im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung bestehenden, gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers gelten nur, wenn Massari-Digital ihrer Geltung ausdrücklich zustimmt.

§ 2 Vertragsschluss
Jede Bestellung an Massari-Digital stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wir bestätigen Ihnen umgehend den Eingang Ihrer Bestellung per eMail. In dieser BestätigungseMail iSd § 312 e BGB ist noch keine Annahme des Vertrages zu sehen. Ihr Angebot wird spätestens durch den Warenversand angenommen. Den Warenversand teilen wir Ihnen per eMail mit. Über Waren aus ein und derselben Bestellung, die nicht versandt und in dieser eMail auch nicht aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zu Stande. Massari-Digital verkauft Waren nur an volljährige, vollmündige Personen.??

§3 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Telefax oder E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß §312c II BGB in Verbindung mit § 1 I, II und IV BGB-InfoV, sowie unserer Pflichten gemäß § 312e I Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Massari-Digital | Steubenstr. 21 | 63741 Aschaffenburg??Widerrufsfolgen?Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben (z.B bei Versand auf Rechnung). Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

§ 4 Rückgaberecht (für Geschäftskunden)
Massari-Digital geht davon aus, dass sich Geschäftskunden vor dem Bestellen von Waren ganz genau über deren Beschaffenheit, Funktion und Einsatzmöglichkeiten informiert haben. Ein Widerruf der Bestellung kann nur erfolgen, wenn Massari-Digital die vom Kunden bestellte Ware noch nicht beim Vertrieb geordert hat. Ein Rückgaberecht im Sinne des Fernabsatzvertragsrecht können wir Geschäftskunden leider nicht einräumen. Die Gewährleistung bleibt unberührt.

§ 5 Regelung zur Lieferung
Wir liefern die Ware sofort nach Erhalt der Zahlung. Sollte ein Produkt einmal nicht vorrätig sein, so werden Sie von uns selbstverständlich benachrichtigt. Wir versenden nur auf versichertem Wege. Sie können bei uns auch per Nachnahme bestellen. Nachnahmelieferungen ins Ausland bieten wir nicht immer an. Bei Angaben von Lieferzeiten sind Wochenend- und Feiertage zu berücksichtigen.??Die Lieferung ab Lager erfolgt binnen ca. 1-2 Werktagen. Sofern wir uns mit den von Ihnen bestellten Artikeln selbst beliefern lassen müssen, kann es zu einer Lieferverzögerung von bis zu einem Monat kommen.??Kann Massari-Digital die von Ihnen bestellten Artikel im Einzelfall aufgrund von Vertragsstörungen durch den Belieferer nicht in diesem Zeitraum beschaffen, behält Massari-Digital sich den Rücktritt vor. In diesemFall informieren wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit und erstatten Ihnen ggf. schon erbrachte Gegenleistungen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Massari-Digital behält sich das Eigentum an gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und bis zur Erfüllung aller bestehender Forderungen vor (Vorbehaltsware).??Falls ein Zugriff eines Dritten auf die Vorbehaltsware erfolgt, so hat der Kunde auf das Eigentum von Massari-Digital an der Vorbehaltsware hinzuweisen, zudem ist er verpflichtet, Massari-Digital unverzüglich über den Zugriff schriftlich zu informieren.??

§ 7 Gewährleistung und Garantiebedingungen [312c II BGB + § 1 IV Nr 3b InfoVO]
Die Mängelansprüche folgen den gesetzlichen Regelungen. Sie können unterder oben genannten Adresse geltend gemacht werden.?Für Waren beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre; bei Kaufleuten 12 Monate. Ist der Käufer ein Verbraucher im Sinne des § 13 BGB und dieKaufsache eine gebrauchte bewegliche Sache, so beträgt dieGewährleistung ein Jahr. Neben den Gewährleistungsansprüchen stehen dem Käufer bei Bestehen vonHersteller- oder sonstigen Garantien die in den Garantieunterlagen des Artikels angegebenen Ansprüche gegen den Garantiegeber zu.

§ 8 Haftung
Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz irgendwelcher Art und unabängig von ihrer Rechtsnatur sind grundsätzlich ausgeschlossen. Unberührt bleibt die Haftung allerdings:?1. für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung von Massari-Digital oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen;?2. für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von Massari-Digital oder seines gesetzlichen Vertreters oder seinen Erfüllungsgehilfen beruhen;?3. für die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalspflichten), wobei bei fahrlässiger Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt ist;?4. Ansprüche nach dem Produkhaftungsgesetz.

§ 9 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, sowie des deutschen internationalen Privatrechts.??§ 10 Gerichtsstand (nur für gewerbliche Käufer)?Gerichtsstand ist 63739 Aschaffenburg.

Datenschutz
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, daß die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden.
Die folgenden Daten werden im Rahmen des Bestellablaufes erhoben und übertragen:
Name, Vorname, Firmenname (falls vorhanden) vollständige Liefer- und Rechnungsadresse,Telefonnummer (wenn angegeben)?eMail-Adresse (wenn angegeben)
Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur in Fällen, die der Auftragsabwicklung dienen (z.B. an von uns mit der Abwicklung Ihrer Bestellung beauftragte Unternehmen wie Versandunternehmen), im erforderlichen Mindestmaß weiter gegeben. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.
Ihre gespeicherten Daten können Sie jederzeit bei uns abfragen, ändern oder löschen lassen. Bitte wenden Sie sich hierzu per Mail an uns.